Ausbildungsmesse präsentiert rund 100 Berufe und viele Studienmöglichkeiten

Die Stadt Lügde und die lippischen Kommunen präsentieren sich mit ihren Ausbildungsberufe unter dem Logo „GO-K.A.Li“ (Kommunale Ausbildung in Lippe) an diesem Wochenende in Blomberg.

Praktische Orientierung für die Berufswahl bietet die 6. Blomberger Ausbildungsmesse am 27. Februar bei der Firma Synflex. Rund 50 Unternehmen und Institutionen aus dem Lippischen Südosten und Bad Pyrmont informieren über ihre Ausbildungs- und Studienangebote.

Das Netzwerk Wirtschaft-Schule für den Lippischen Südosten bringt  Unternehmen aus der Region und Schüler/innen zusammen. An den Messeständen der Aussteller wird es viele Möglichkeiten zur Information und auch zum Ausprobieren geben. Spezielle Workshops eröffnen vielleicht neue Erkenntnisse über die eigenen Fähigkeiten in bestimmten Arbeitsprozessen und Führungen an die Arbeitsplätze einer Fachkraft für Lagerlogistik oder eines Kfz-Mechatronikers erlauben ganz konkrete Einblicke in die Arbeitswelt von Auszubildenden.

Ein vielfältiges Angebot wartet auf Schüler/innen, Eltern und Lehrer/innen, die sich über den neuesten Stand der Ausbildungsmöglichkeiten in der Region informieren möchten. Ein Quiz für Schüler/innen verspricht interessante Gewinne.

Das Messegeschehen startet um 9 Uhr. Ein kostenloser BusShuttle von Bad Pyrmont über Lügde und Schieder-Schwalenberg fährt direkt zum Messegelände.

Fahrtzeiten und weitere Informationen zur Messe unter www.staylipso.de.

Von 14 bis 16 Uhr bietet die Messe Flüchtlingen in der Region eine spezielle Beratung durch die Arbeitsagentur, das Jobcenter und das Netzwerk Lippe.

Ihre Ansprechpartnerin:

Finanzen und Zentrale Dienste
Fachbereichsleiterin
Am Markt 1
32676 Lügde
Telefon:  05281 770812
Fax:  05281 9899812
E-Mail:  k.buhr@luegde.de
Raum:  110 (1. Obergeschoss)
Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren

23.2.2016