Statistische Informationen über Lügde

 

 

Politische Einbindung

Zum Seitenanfang

Ortsteile

Die Stadt Lügde besteht seit dem 1. Januar 1970. […] Das Gebiet der Stadt wird in folgende Ortschaften eingeteilt: Elbrinxen, Falkenhagen, Harzberg, Hummersen, Köterberg, Lügde, Niese, Rischenau, Sabbenhausen und Wörderfeld. […]

[Quelle: § 1 Hauptsatzung der Stadt Lügde]

Mehr Informationen über Lügdes Ortsteile erhalten Sie auf der Seite: Die Ortsteile von Lügde.

Zum Seitenanfang

Bevölkerungsstand am 31.12.2016

von Lügde Kernstadt, Elbrinxen, Rischenau, Niese, Hummersen, Sabbenhausen, Harzberg, Köterberg, Falkenhagen, Wörderfeld. Bei den Einwohnerzahlen handelt es sich um Haupt- und Nebenwohnsitze in Lügde.

Bevölkerungsstand, Gesamtübersicht
Bevölkerungsstand am 31.12.2016
Gesamtübersicht
Zuordnung Beschreibung Kernstadt Lügde, Gesamt
1 Einwohner 5.259 9.877
2 davon männlich 2.620 4.953
3 davon weiblich 2.639 4.924
4 Evangelische Einwohner 883 2.232
5 Römisch-katholische Einwohner 2.251 3.557
6 Sonstige Bekenntnisse einsch. Bekenntnisloser 2.125 4.088
7 Ausländer insgesamt 561 685
8 Nebenwohnsitze 132 240
Wichtiger Hinweis:

Wir weisen darauf hin, das es sich bei diesen Zahlen um eine eigene Zählung handelt. Auf der Basis der Volkszählung Zensus 2011 wurde bisher vom Landesbetrieb Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW) lediglich die Gesamtzahl der Bevölkerung der Stadt Lügde zum Stichtag 31.12.2011 von 10.224 um 1,2 % auf 10.105 korrigiert. Die konkreten Ergebnisse sind im Webangebot von IT.NRW nachzulesen.

Bevölkerungsstand, Aufteilung nach Ortsteilen
Bevölkerungsstand am 31.12.2016
Aufteilung nach Ortsteile
Zuordnung Elb Falk Harz Hum Köt Nies Risch Sabb Wörd
1 1.148 329 66 403 73 386 1.053 834 326
2 576
168 30
203 38
204 534 422 158
3 572 161 36
200 35 182 519 412 168
4 407
77
17
104
7 84
347
217 89
5 148 139 27 144 57 183
202
297 109
6 593
113
22 155 9
119
504 320 128
7 51
6 1 15
3
1
21 12 14
8 25 12 2 5
5 11
14 16 18

Zum Seitenanfang

Schülerzahlen

Primarstufe
Gemeinschaftsgrundschule Lügde »Sankt Marien«
Schuljahr Schülerzahl
2007/2008 264
2008/2009 240
2009/2010 213
2010/2011 200
2011/2012 181
2012/2013 194
2013/2014 195
2014/2015 197
2015/2016 199
2016/2017 220

 

Grundschulverbund Rischenau-Elbrinxen (bis 2012/2013)
Grundschule Rischenau (ab 2013/2014)
Schuljahr Schülerzahl
Standort Rischenau
Schülerzahl
Standort Elbrinxen
Schülerzahl
Gesamt
2007/2008 113 110 223
2008/2009 100 84 184
2009/2010 88 83 171
2010/2011 78 78 156
2011/2012 92 58 150
2012/2013 96 35 131
2013/2014 119 119
2014/2015 109 109
2015/2016 112 112
2016/2017 119 119
Sekundarstufe I
Johannes-Gigas-Schule
Schuljahr Schülerzahl
Hauptschule
Schülerzahl
Realschule
Schülerzahl
Sekundarschule
(ab 2013/2014)
Schülerzahl
Gesamt
2007/2008 198 477   675
2008/2009 185 452   637
2009/2010 169 450   619
2010/2011 171 400   571
2011/2012 154 363   517
2012/2013 145 345   499
2013/2014 149 275 80 504
2014/2015 113 215 148 476
2015/2016 92 148 196 436
2016/2017 70 99 295 464

Zum Seitenanfang

Flächengrößen der Ortsteile

Flächengrößen der Ortsteile
Ortsteil Fläche in Quardratmeter
Lügde, Kernstadt 31.079.109
Elbrinxen 11.556.139
Falkenhagen 5.697.831
Harzberg 1.053.957
Hummersen 4.576.833
Köterberg 2.310.567
Niese 5.458.851
Rischenau 11.774.616
Sabbenhausen 8.962.165
Wörderfeld 6.145.667
Gesamtes Stadtgebiet 88.615.735

Zum Seitenanfang

Höhenangaben

Höhenangaben laut Deutscher Grundkarte
Ortsteil Ort der Messung Höhe über Normalnull
Lügde Rathaus 102
Lügde Pyrmonter Straße / Pumpwerk 98,4
Elbrinxen Grundschule 150
Elbrinxem Kläranlage 133
Falkenhagen Griecheneck 216
Harzberg Provinzialstraße / Bildungsschule 116
Hummersen Festplatz 223
Köterberg Ortsmitte 382
Köterberg Hotel 495,8
Niese: Köterbergstraße 260
Rischenau Sportplatz 212
Sabbenhausen Kindergarten 169
Wörderfeld Tennisplatz 240