3. Emmer-Messe am 5. und 6. April 2014

Die Gewerbeschau für Handel, Handwerk, Dienstleistungen, Gastronomie und Tourismus

„Lügde und Bad Pyrmont aktiv“- unter diesem Motto fand im September 2009 erstmals die Emmer-Messe statt. Fast 50 Aussteller aus den Themenbereichen Handel, Handwerk, Dienstleistungen und Gastronomie fanden sich in den großen Messezelten im Lügder Gewerbegebiet Siemensstraße ein, um gemeinsam ihre Betriebe, Produkte und Dienstleistungen zu präsentierten.

Nach der erfolgreichen Premiere war es schnell beschlossene Sache, die Messe zukünftig regelmäßig stattfinden zu lassen. So fand bereits im Herbst 2011 die zweite Emmer-Messe statt, die erneut zahlreiche Aussteller und Besucher nach Lügde lockteIm Frühjahr 2014 ist es nun wieder soweit: Am Wochenende des 5. und 6 April öffnet die dritte Emmer-Messe auf dem Gelände der Stadtwerke Bad Pyrmont ihre Pforten. Neben der neuen Location gibt es zwei weitere Neuheiten. Die Messe findet erstmalig im Frühjahr statt, so dass verstärkt die Themen Garten und Outdooraktivitäten in den Vordergrund rücken. 2014 wird es auf der Emmer-Messe zudem erstmals eine Tourismusmeile geben, bei der sich die Besucher über Urlaubsziele und Ausflugstipps informieren können.

Interessenten können sich noch bis zum 15.12.2013 anmelden!

Die Emmer-Messe bietet eine Ausstellungsplattform für heimische Betriebe und somit die besten Vorraussetzungen für Aussteller und Kunden einander näher zu kommen. Weiterhin ist die Messe eine Möglichkeit die bereits bestehenden guten Geschäftsbeziehungen zwischen den Gewerbetreibenden auszubauen und das Leistungsspektrum der heimischen Wirtschaft darzustellen.

Veranstalter der Emmer-Messe sind Lügde Marketing e.V. und die Bad Pyrmont Tourismus GmbH

 

Weitere Infos sowie das Anmeldeformular auf emmermesse.de

14.11.2013