Weihnachtsgruß des Bürgermeisters

Heinz Reker, Bürgermeister © Stadt Lügde

Liebe Bürgerinnen und Bürger,
liebe Gäste,

selten habe ich eine Wette so gern verloren wie die am vergangenen Wochenende. Nun werde ich einen Tag lang den Schnee vor dem Lügder Rathaus räumen, damit Sie das Rathaus sicher und bequem erreichen können. Dafür aber durfte ich am vergangenen Sonntag weit über 200 Menschen auf unserem Weihnachtsmarkt beobachten, die mit großer Begeisterung das Lied „Süßer die Glocken nie klingen“ ertönen ließen. Noch mal vielen Dank dafür!

Wenn ich mir die vielen vorweihnachtlichen Veranstaltungen in all unseren Ortsteilen in Erinnerung rufe, seien es Nikolausfeiern für die Kinder, die Weihnachtsfeiern der Senioren oder die Weihnachtsmärkte, bin ich beeindruckt. Einmal mehr zeigt mir das, wie groß der Zusammenhalt der Bürgerinnen und Bürger und der Vereine in Lügde ist, und wie sehr die Menschen hier ihrem Heimatort verbunden sind.

Weihnachten ist das Fest der Liebe, heißt es. Ich glaube, dass dieser Zusammenhalt, diese Verbundenheit der Lügder auch ein Ausdruck von Liebe ist – die Liebe der Bürgerinnen und Bürger zu Lügde. Auch und besonders aus dem Grund bin ich gern Bürgermeister dieser Stadt.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien ein bezaubernd schönes Weihnachtsfest und für das Jahr 2014 vor allem Zufriedenheit!

Ihr Heinz Reker

18.12.2013