Stellenausschreibung FachbereichsleiterIn Stadtentwicklung, Planen und Bauen

 

[Ergänzt am 26.3.2015:] Die Stelle ist zwischenzeitlich vergeben.

 

Die Stadt Lügde sucht zum frühestmöglichen Zeitpunkt  einen / eine

Fachbereichsleiter / Fachbereichsleiterin
Stadtentwicklung, Planen und Bauen.

Der bisherige Stelleninhaber ist in den Ruhestand getreten.
Die  Vergütung erfolgt nach der Entgeltgruppe 12/13 TVöD (VKA).

Die Stadt Lügde hat  nach dem Bau einer Umgehungsstraße zur Revitalisierung der historischen Altstadt ein städtebauliches Gesamtkonzept entwickelt. Dieses Konzept ist weiterzuentwickeln und umzusetzen.

Neben der Kernstadt mit der historischen Altstadt besteht die Stadt Lügde aus neun weiteren Ortsteilen in ländlicher Umgebung mit ca. 10.000 Einwohnern. Die Auswirkungen des demografischen Wandels sind hier spürbar, diese müssen analysiert und geeignete Maßnahmen zur Verbesserung eingeleitet werden.

Weiterhin umfasst das Aufgabengebiet die Leitung des Fachbereiches mit den derzeitigen Sachgebieten

  • Stadtentwicklung und Stadtplanung
  • Bauverwaltung, Bauaufsicht, Denkmalschutz
  • Hochbau einschl.  Gebäude- und Liegenschaftsmanagement
  • Tief- und Gewässerbau
  • Städtischer Bauhof einschl. Wasser- und Abwasserwerk.

Gesucht wird eine kreative, engagierte  und entscheidungsfreudige Persönlichkeit, vorrangig  mit einem abgeschlossenen Studium an einer Universität oder Fachhochschule.

Die Arbeit der Fachbereichsleiterin/des Fachbereichsleiters Stadtentwicklung, Planen und Bauen steht  im besonderen Blickpunkt der Öffentlichkeit. Es ist deshalb im Umgang mit den Bürgerinnen und Bürgern  ein besonderes Maß an sicherem Verhandlungsgeschick  ebenso unabdingbar wie eine vertrauensvolle und konstruktive  Zusammenarbeit mit den politischen Gremien und der Verwaltungsleitung.

Die Stadt Lügde fördert die Gleichstellung von Frau und Mann und möchte daher gezielt Frauen ansprechen und zu einer Bewerbung auffordern.

Auch Nachwuchskräften bietet die Stadt Lügde eine Chance. Diese werden mit dieser Ausschreibung deshalb ebenfalls gezielt angesprochen und sollen zu einer Bewerbung motiviert werden.

Die Bewerbung geeigneter schwerbehinderter Menschen ist erwünscht.

Wenn Sie eine Aufgabe mit überdurchschnittlichen Freiräumen und interessanten Themenstellungen suchen, stehen Ihnen Herr Bürgermeister Heinz Reker – Tel. 05281 770811 – sowie die Fachbereichsleiterin für Finanzen und Zentrale Dienste, Frau Katrin Buhr, – Tel. 05281 770812 – gern  zu einem persönlichen Gespräch zur Verfügung.

Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen sind mit dem Kennwort „Bewerbung Fachbereichsleiter/in  Stadtentwicklung, Planen und Bauen“ bis zum 29. Jan. 2015 zu richten an den

Bürgermeister der Stadt Lügde
Heinz Reker – persönlich –
Am Markt 1
32676 Lügde.

 

7.1.2014