Falkenhagener Wandertage

Drei Wandertage im Lippischen Südosten vom 24.-26. Juni 2016

Der lippische Südosten ist (noch) ein Geheimtipp für Wanderer! Ein guter Ausgangspunkt, um die Wanderwege in dieser Region zu erkunden ist der Lügder Ortsteil Falkenhagen am Fuße des Köterbergs. Am kommenden Wochenende finden hier die Falkenhagener Wandertage statt. An drei Tagen führen ortskundige Wanderführerinnen und Wanderführer entlang drei verschiedenen Routen und Routen informieren über Kultur und Landschaft. Die erste Tour startet am Freitagabend und führt unter dem Titel „Auf den Spuren der Klosterbrüder“ rund um das Kloster Falkenhagen. Am Samstag um 9 Uhr startet dann die nächste Wanderung. „Glück Auf“ heißt diese 15 km lange Tour, die dem Hummerser Rundwanderweg folgt. Die Tour am Sonntag führt dann zum märchenhaften Wesertal mit dem Ziel Polle. Nach einer Mittagseinkehr geht es dann nachmittags mit PKWs zurück nach Falkenhagen.
  • Auf den Spuren der Klosterbrüder; Freitag, 24. Juni, 16.00 Uhr; Kurze Wanderung auf dem Klosterweg in Falkenhagen mit Besichtigung der Klosteranlage (ca. 4 km)
  • „Glück Auf“ am Fuße des Köterbergs; Samstag, 25. Juni, 9.00 Uhr; Wanderung auf dem Rundweg um Hummersen (ca. 15 km); Rucksackverpflegung
  • Märchenhaftes Wesertal; Sonntag, 26. Juni, 9.00 Uhr; Wanderung in das Aschenputtelstädtchen Polle (ca. 12 km) mit dortiger Mittagseinkehr, Rückfahrt mit dem PKW

Die Falkenhagener Wandertage werden organisiert vom Lippischen Heimatbund, die Teilnahme ist kostenlos. Festes Schuhwerk wird empfohlen.

Weitere Informationen zu den Wanderungen erteilt der Lippische Heimatbund unter 05231/6279-11 info@lippischer-heimatbund.de

Diese und andere Touren sind finden Sie auch in dem neuen Wanderflyer „Gemeinsam wandern 2016“ Er ist in den Tourist-Informationen in Lügde und Schieder-Schwalenberg erhältlich.

Weitere Wandertermine 2016:

  • 30. Juli: Abendspaziergang am Grafenblick und Stadtwasser
  • 7. August: Wanderung auf dem Naturerlebnispfad am Schildberg
  • 27. August: Naturkundliche Wanderung rund um den SchiederSee
  • 4. September: Wanderung auf dem Lügder Mythenweg
  • 16.-18. September: „Worauf du dich verlassen kannst“ – Pilgertour
  • 25. September: Papiermühle Plöger und Steinheimer Wald
  • 2. Oktober: Pilzwanderung im Raum Schieder
  • 3.-7. Oktober: Extertaler Wanderwoche
  • 18. Juni, 16. Juli, 13. August und 17. September: Kräuterwanderungen

In diesem Jahr gibt es noch einen ganz besonderen Anreiz an möglichst vielen Wanderungen teilzunehmen, denn in diesem Jahr verfügt der Flyer erstmalig über einen Wanderpass. Pro Wanderung wird von dem jeweiligen Wanderführer ein Feld des Wanderpasses abgestempelt. Wer 3 der insgesamt 9 Felder abgestempelt hat, kann den Wanderpass abgetrennt zu der Tourist-Information Lügde einschicken. Ende Oktober nimmt der Wanderpass dann an einer Verlosung teil, es locken attraktive Preise. Angefangen bei Ferngläsern, über Bücher bis hin zu Wanderrucksäcken.

22.06.2016