A B CD E F G H IJK L M N OP QR S T U V W XYZAlle

Klimaschutz

Zuständige Behörde:

Der Bürgermeister
Am Markt 1
32676 Lügde
Telefon:  05281 77080
Fax:  05281 989980
E-Mail:  info@luegde.de
Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren

Ansprechpartner

Planen und Bauen
Am Markt 1
32676 Lügde
Telefon:  05281 770865
Fax:  05281 9899865
E-Mail:  d.bogusch@luegde.de
Raum:  208
Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren

Energiesparverordnungen der Bundesregierung

Energiesparverordnungen der Bundesregierung

Die Bundesregierung hat zwei Verordnungen verabschiedet, mit denen zum 1. September 2022 bzw. zum 1. Oktober 2022 kurzfristige und mittelfristige Maßnahmen zum Einsparen von Gas und Energie für öffentliche Körperschaften, Unternehmen und Privathaushalte angeordnet werden.

Die Verordnungen sind unter den nachstehenden Links abrufbar:

1. Kurzfristenenergieversorgungssicherungsmaßnahmenverordnung - EnSikuMaV

https://www.bmwk.de/Redaktion/DE/Downloads/E/ensikumav.pdf?__blob=publicationFile&v=4

2. Mittelfristenenergieversorgungssicherungsmaßnahmenverordnung - EnSiMiMaV

https://www.bmwk.de/Redaktion/DE/Downloads/E/ensimimav.pdf?__blob=publicationFile&v=6

Ihre zuständiger Ansprechpartner bei der Stadt Lügde:

Planen und Bauen
Am Markt 1
32676 Lügde
Telefon:  05281 770865
Fax:  05281 9899865
E-Mail:  d.bogusch@luegde.de
Raum:  208
Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren

31.08.2022

Einfach Energiesparen - Aktuelle Informationen

Einfach Energiesparen

Zum Anlass des Energieberatungsnachmittags am 12.09.2022 (von 12:30 - 17:30 Uhr im Raum 207 Rathaus Lügde) möchten wir Sie auch auf das breite Serviceangebot des Kreises Lippe sowie der Verbraucherzentrale NRW aufmerksam machen.

  1. Die Verbraucherzentrale NRW führt bis Weihnachten alle zwei Wochen jeweils mittwochs um 19 Uhr ein einstündiges Online-Seminar durch, mit dem Möglichkeiten aufgezeigt werden, wie Sie zu Hause Energie einsparen können. Die Seminare sind inhaltlich identisch, somit können Sie flexibel wählen, wann Sie teilnehmen möchten. Die nächsten Möglichkeit dazu besteht morgen, 07.09.2022, und danach wie beschrieben erneut im 2-Wochen-Rhythmus. Die nächsten Seminartermine und Möglichkeiten zur Anmeldung finden Sie hier.
  2.  Der KlimaPakt Lippe führt ergänzend zum obigen Angebot zwei offene Energiesprechstunden mit Matthias Ansbach, dem Energieberater der Verbraucherzentrale in Detmold, durch. An den beiden Terminen am 14. September und 12. Oktober können Sie online Ihre Fragen an unseren Experten richten.
  3. Um Ihre Heizung zu Hause rechtzeitig vor der nächsten Heizperiode zu entlüften, bietet der KlimaPakt Lippe seinen Unterstützenden einen kostenlosen Entlüftungsschlüssel an.

 

Weitere Details zu den diesen drei Angeboten bietet Ihnen der aktuelle Newsletter KlimarkomPakt vom Kreis Lippe, den sie hier finden.

Ansprechpartner bei der Stadt Lügde:

Planen und Bauen
Am Markt 1
32676 Lügde
Telefon:  05281 770865
Fax:  05281 9899865
E-Mail:  d.bogusch@luegde.de
Raum:  208
Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren

Energieberatung der Verbraucherzentrale

Energieberatung der Verbraucherzentrale

Energiesprechstunde am 12.09.2022 geht von 14:30 Uhr bis 17:30 Uhr im Rathaus in Lügde.

Die gute Nachricht: Um Energie zu sparen, muss man keinesfalls hohen Aufwand betreiben oder größere Investitionen tätigen. Vielmehr sind es kleine Verhaltensänderungen im Alltag, die sich postwendend im Portemonnaie bemerkbar machen. Mit dem Absenken der Raumtemperatur um nur ein Grad lassen sich bereits 6 Prozent Energie einsparen. Statt riesigen Fernsehern oder Desktoprechnern ist man mit Notebooks oder Tablets besser beraten, weil sie wesentlich weniger Strom benötigen. Und Wasch- und Spülmaschinen sollten nur gut gefüllt gestartet werden, zudem empfiehlt sich der Ecomodus. Zum „Energiesparen im Alltag“ gibt Matthias Ansbach von der Verbraucherzentrale NRW viele wertvolle Tipps.

Seine Energiesprechstunde am 12.09.2022 geht von 14:30 Uhr bis 17:30 Uhr im Rathaus, Raum 207, in Lügde. Die Beratung ist ohne Voranmeldung und kostenfrei.

01.09.2022