Feierliche Einweihung der neuen Emmerbrücke

Nach rund zwei Jahren Bauzeit wurde Mitte September die neue Emmerbrücke in Lügde, besser bekannt als Schwarze Brücke, für den Verkehr freigegeben. Nun soll die Brücke feierlich eingeweiht werden und bei einem kleinen Beisammensein den Anwohner*innen für die Geduld während der Bauphase gedankt werden.

Am 16. Oktober ab 13 Uhr sind alle Anwohner*innen und Interessierte eingeladen zum Vereinsheim der Gemeinschaft für Fischerei und Naturschutz e.V. (Adresse: Unter den Klippen/ neben der Feuerwehr) zu kommen. Gegen 13.30 Uhr findet die gemeinsame Einweihung und kirchliche Segnung der Brücke statt. Anschließend wird Herr Reese von Straßen.NRW Brückenführungen anbieten und über die Entstehung und Besonderheiten des Bauwerks informieren. Auch der Bürgerbus Lügde e.V. wird vor Ort für Fragen rund um den Bürgerbus zur Verfügung stehen. Außerdem sind alle Gäste eingeladen im Vereinsheim bei einem kleinen Snack zusammenzukommen.

10.10.2022