Ideen von Jugendlichen für den lippischen Südosten 

- LEADER Jugendtalk am 27. Januar 2022

Pumptrack Horn

Bildunterschrift: In Horn ist mit Fördermitteln ein Pumptrack gebaut worden. Über LEADER lassen sich in Blomberg, Horn-Bad Meinberg, Lügde und Schieder-Schwalenberg weitere solcher Projekte verwirklichen.

„Was gefällt dir an deiner Region und was nicht? Gibt es Dinge, die du verändern möchtest?  Hast du vielleicht schon eine konkrete Idee?“ Um diese und weitere Fragen geht es im digitalen Jugendtalk für den lippischen Südosten am Donnerstag, 27. Januar um 17:30 Uhr auf Zoom.

Die Bürgermeister der Städte Blomberg, Horn-Bad Meinberg, Lügde und Schieder-Schwalenberg laden gemeinsam mit der ARGE Dorfentwicklung aus Detmold im Rahmen der LEADER-Bewerbung der Region zu dem digitalen Austausch ein.

Angesprochen sind vor allem Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren. Mit LEADER, einem Förderprogramm der Europäischen Union, können spannende Projekte und Ideen zur Verbesserung des Lebens im ländlichen Raum umgesetzt werden. Die Gelder aus dem LEADER-Programm können beispielsweise genutzt werden, um neue Möbel für den Jugendtreff zu kaufen, einen Boulderblock anzuschaffen, Umweltprojekte umzusetzen und vieles mehr.

Um LEADER-Region zu werden, muss eine Strategie entwickelt werden, die beschreibt, welche Projekte in den kommenden Jahren in der Region umgesetzt werden sollen. Daher freuen sich die Bürgermeister in Südostlippe, gerade von Jugendlichen zu hören, die bei der Entwicklung dieser Strategie helfen, indem sie im Rahmen des Jugendtalks ihre Ideen für die Region mit einbringen.

Wer am 27. Januar keine Zeit hat, an dem Jugendtalk teilzunehmen, kann die Umfrage speziell für Jugendliche auf www.lippesuedost.org beantworten oder die interaktive Karte für Vorschläge nutzen. Auf der Webseite gibt es auch weitere Informationen zur LEADER Bewerbung.

Hier finden Sie das Plakat mit weiteren Informationen. 

Ihr zuständiger Ansprechpartner bei der Stadt Lügde:

Planen und Bauen
Fachbereichsleiter
Am Markt 1
32676 Lügde
Telefon:  05281 770861
Fax:  05281 9899861
E-Mail:  g.guennewich@luegde.de
Raum:  211(2. Obergeschoss)
Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren

19.01.2022