Lügder Bonusheft - Verlängerung der Gültigkeit

Optiker Strowick: Andreas Koch mit dem Lügder Bonusheft

Im vergangenen Dezember brachte Lügde Marketing e.V. gemeinsam mit der Stadt Lügde erstmals ein eigenes Bonusheft heraus. In insgesamt 18 teilnehmenden Unternehmen aus Lügde und Bad Pyrmont konnten die Kunden ein Exemplar ab einem Einkaufswert von 20 € erhalten. Die Auflage mit dem Namen „Unterwegs mit dem Lügder Bonusheft“ sollte das Weihnachtsgeschäft beleben und den Kunden einen Anreiz verschaffen, die Geschäftswelt vor Ort zu unterstützen. Zunächst sollte das Heft eine kurzlebige Gültigkeit bis Ende Januar besitzen. Da nun jedoch die Verteilung der Broschüre und die Einlösung der Coupons aufgrund des Lockdowns und den daraus resultierenden Geschäftsschließungen erschwert wurden, haben sich Lügde Marketing e.V. und die Stadt Lügde dazu entschieden, die Aktion zu verlängern. Anders als auf der Titelseite des Bonusheftes abgedruckt, können die Coupons nun bis zum 31.03.2021 erhalten sowie eingelöst werden. „Der Lockdown, der Ende Dezember 2020 begann, war für die Idee des Bonusheftes natürlich kontraproduktiv. Dass die Geschäftsschließung bis zum geplanten Ende der Aktion andauern soll, konnte im Vorfeld niemand ahnen. Um die Idee bestmöglich unter den gegebenen Umständen umsetzen zu können, ist die Verlängerung bis Ende März sinnvoll.“, so die Geschäftsstelle von Lügde Marketing e.V.

Kunden, die bereits im Besitz eines Exemplars sind, können die Rabatte also noch bis Ende März nutzen. Denn auch wenn einige Geschäfte derzeit geschlossen haben, bieten viele Unternehmen im Lügder und Bad Pyrmonter Talkessel Liefer- und Abholdienste an. Der Einzelhandel appelliert an die Einwohner, Bonushefte zu erwerben und die Coupons auch einzulösen. So können die Betriebe in der jetzigen Zeit bestmöglich unterstützt werden.

Gerade der örtliche Einzelhandel und die Gastronomie tragen durch die monatelangen Schließungen eine große Last bei dem gesellschaftlichen Ziel, das Infektionsgeschehen in Deutschland und der Region zu reduzieren. Die Unternehmen sind sich ihrer Verantwortung bewusst und werden mit klugen und ausgereiften Hygienekonzepten die Wiederöffnung hoffentlich schon bald in Angriff nehmen können.

Teilnehmende Betriebe:

  • Ahrens Fachmarkt GmbH & Co.
  • ahrens home & garden
  • Ausbrecher und Komplizen
  • Eva Thiele Werbung
  • Gördes GmbH
  • Autohaus Huddelbusch
  • JM Veranstaltungstechnik
  • Kreative Werbung
  • Lügde Marketing e.V.
  • Paradiesmühle Rischenau
  • Pytron Elektro GmbH & Co. KG
  • Lügde´s Rappelkiste
  • Schuh Klocke GmbH
  • Schuhhaus Thiele
  • Optiker Strowick
  • Tante Emmer-Laden
  • Versicherungsbüro Tölke
  • Waschfabrik Autopflege GmbH

Zuständige Mitarbeiter*innen im Lügder Rathaus:

Finanzen und Zentrale Dienste, Fachgebiet: Zentrale Dienste
Am Markt 1
32676 Lügde
Telefon:  05281 770870
E-Mail:  touristinfo@luegde.de
Raum:  003(Erdgeschoss)
Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren

15.01.2021