Online-Befragung zur Wahrnehmung der Lügder Innenstadt

Die Stadt Lügde lädt gemeinsam mit dem Büro Stadt + Handel alle Bürgerinnen und Bürger sowie Innenstadtbesucherinnen und -besucher von Lügde ein, ihre persönlichen Erfahrungen und Wahrnehmungen zur Innenstadt von Lügde zu teilen und dadurch aktiv an der Entwicklung der Innenstadt mitzuwirken.

Hierzu ruft die Stadt Lügde dazu auf, sich an einer Online-Befragung im Zeitraum vom 07.11.2022 bis 30.11.2022 zu beteiligen. Dabei werden Aspekte zu den Alleinstellungsmerkmalen, Veranstaltungen und Informationsquellen der Innenstadt erfasst. Die Online-Befragung dauert etwa 5-10 Minuten und startete am Montag, den 07.11.2022. Die Befragung können Sie über den unten angegeben Link oder QR-Code aufrufen. Das Projektteam, bestehend aus Vertreterinnen und Vertretern der Stadt Lügde und des Büros Stadt + Handel, freuen sich über eine rege Beteiligung. Der Datenschutz und die Anonymität werden bei allen Erhebungen und Befragungen selbstverständlich berücksichtigt. Es werden keine betriebs- oder personenbezogenen Angaben veröffentlicht. Unter allen Teilnehmenden der Befragung verlost die Stadt Lügde einen Stadtgutschein in Höhe von 50€.

Die Ergebnisse fließen im Rahmen des Anstoßes eines Zentrenmanagements für die Stadt Lügde in die Analyse verschiedener innerstädtischer Qualitäten ein. Darauf aufbauend wird ein Arbeitsprogramm für das zukünftige Zentrenmanagement erarbeitet, welches die Positionierung und Profilierung der Lügde Innenstadt und damit die zukünftige Entwicklung der Innenstadt fördert.

Ansprechpartnerinnen und -partner des Projektteams:

Nicole Besler & Gregor Günnewich
Stadt Lügde
Am Markt 1, 32676 Lügde
Raum: 210
Tel.: 05281 770862
E-Mail: n.besler@luegde.de 

Charlotte Möller & Jonas Reimann
Stadt + Handel
Tel.: 0231 86 26 890
E-Mail: luegde@stadt-handel.de

Link zur Befragung:

https://befragung.stadt-handel.de/s3/Luegde-Onlinebefragung 

09.11.2022