Die Stadt Lügde sucht zum 01.08.2023

eine*n Auszubildende*n für den Beruf

Verwaltungsfachangestellte*r (m/w/d)

Fachrichtung Kommunalverwaltung

Du hast coole Ideen für unsere Region …

Du möchtest einen vielfältigen Aufgabenbereich kennen lernen …

Du hast Lust für und mit Menschen zu arbeiten …

 … dann bist Du bei uns genau richtig!

Was lernst Du bei uns?

Wir bieten eine abwechslungsreiche Ausbildung, mit Einblicken in  die vielseitigen Fachbereiche des Rathauses Lügde. Du lernst die verschiedensten Abläufe einer Kommunalverwaltung kennen. Dazu gehört zum Beispiel die Ausstellung von Personalausweisen, das Verbuchen von Einnahmen und Ausgaben, die Entscheidung über Anträge sowie die Beratung und Unterstützung von Bürgerinnen und Bürgern.

Was solltest Du mitbringen?

  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit
  • Gute schulische Leistungen in den Fächern (Wirtschaft) Deutsch und Mathe
  • Interesse an der Arbeit mit Rechtsvorschriften und Gesetzen

Wie lange dauert die Ausbildung und was verdienst Du?

Die Ausbildung dauert insgesamt drei Jahre. Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD) und beträgt zurzeit:

  1. Ausbildungsjahr    1.068,26 Euro,
  2. Ausbildungsjahr    1.118,20 Euro
  3. Ausbildungsjahr    1.164,02 Euro

Wir haben Dein Interesse geweckt?    

Dann übersende Deine Bewerbungsunterlagen bitte bis zum 18. September 2022 an die Stadt Lügde, Frau Danzinger – persönlich -, oder per E-Mail. Deine Bewerbung per E-Mail bitte nur als zusammenhängende PDF-Datei übermitteln. Wir bitten um Dein Verständnis da keine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen im Anschluss des Verfahrens erfolgt. Füge Deiner Bewerbung bitte daher nur Kopien deiner Dokumente bei.

Die Stadt Lügde fördert aktiv die Gleichstellung aller Beschäftigten. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Menschen jeden Geschlechts, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Menschen und Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung unter Beachtung des Leistungsprinzips bevorzugt.

Weitere Informationen zur Kommunalen Ausbildung findest Du auf der Internetseite „https://heimatgestalter-lippe.de“.

Ihre zuständige Ansprechpartnerin bei der Stadt Lügde:

Frau Pia Danzinger
Finanzen und Zentrale Dienste, Fachgebiet: Zentrale Dienste
Am Markt 1
32676 Lügde Telefon:  05281 7708 19
Fax:  05281 98998 43
E-Mail:  p.danzinger@luegde.de
Raum:  204(2. Obergeschoss)
Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren