Stellenangebot: Leiter:in für die Kindertagesstätte Falkenhagen gesucht

Die Stadt Lügde sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Leiterin / einen Leiter (m/w/d) in der Kindertagesstätte Falkenhagen in Vollzeit. Gegebenenfalls ist eine Teilzeitanstellung möglich. Es handelt sich um eine unbefristete Stelle. Die Vergütung richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst - Sozial- und Erziehungsdienst (TVöD-SuE).

Die Kindertagesstätte befindet sich im Lügder Ortsteil Falkenhagen. In der dreigruppigen Einrichtung werden U3- und Ü3-Kinder betreut.

Sie passen zu uns, wenn …

  • Sie eine Ausbildung als staatlich anerkannte/r Erzieher/in, staatlich anerkannte/r Heilpäda-goge/in haben oder eine vergleichbare Ausbildung,
  • Sie eine mehrjährige pädagogische Berufserfahrung haben - möglichst in Leitungsposition,
  • Flexibles, kreatives und selbstständiges Arbeiten zu Ihren Stärken zählen,
  • Sie Stress- und Konfliktsituationen mit Mitarbeiter*innen und Eltern solide lösen können,
  • Organisationstalent und konzeptionelles Denken und Handeln Ihr Ding ist,
  • Sie gerne Verantwortung übernehmen und trotzdem ein/e echter Teamplayer*in sind.

Das erwartet Sie …

  • Koordination des Personaleinsatzes, Planung und Führung von Dienstbesprechungen,
  • Personalentwicklung, Planung und Durchführung der pädagogischen Arbeit, wie die Pla-nungen des Kindergartenjahres nach dem Kinderbildungsgesetz,
  • Erstellung, Umsetzung und Weiterentwicklung der pädagogischen Konzeption etc.
  • Zusammenarbeit / Kooperation mit verschiedenen Institutionen (Kita-Träger, Jugendamt, Kindertagesstätten etc.) und den Leitungen eines Familienzentrumsverbundes.
  • Zusammenarbeit mit Eltern, wie die Konzeption und Durchführung der Elternarbeit in Zu-sammenarbeit mit dem pädagogischen Personal, Beratung etc.
  • Betriebsführung, wie den anfallenden Schriftverkehr, Durchführung des Aufnahmeverfah-rens etc.
  • Verantwortung und Kontrolle hinsichtlich der Aufsichtspflicht, Sicherheit, Hygiene, Arbeits-schutz etc.

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Die Stelle interessiert Sie? Dann senden Sie Ihre Bewerbungsunteralgen bitte bis spätestens zum 29. Februar 2019 an folgende Adresse:

Finanzen und Zentrale Dienste, Fachgebiet: Zentrale Dienste
Am Markt 1
32676 Lügde
Telefon:  05281 7708 19
Fax:  05281 98998 43
E-Mail:  p.danzinger@luegde.de
Raum:  205(2. Obergeschoss)
Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren

4.2.2020