Zuschüsse für Gebäude und Freiflächen im Sanierungsgebiet »Historischer Stadtkern Lügde«

Im Rahmen der Sanierungsmaßnahme „Historischer Stadtkern Lügde“ sollen innenstadtbedingte Mehraufwendungen für Maßnahmen der Profilierung und Standortaufwertung gefördert werden. Die Maßnahmen der Profilierung und Standortaufwertung sollen zu einer nachhaltigen Aufwertung des historischen Stadtkerns führen. Private Gebäude und Freiflächen sollen zur Verbesserung des Erscheinungsbildes aufgewertet und die Attraktivität des historischen Stadtkerns erhöht werden. Die Wohn-, Arbeits- und Freizeitverhältnisse sollen dauerhaft verbessert werden.

Die entsprechende Vergaberichtlinie ist vom Rat der Stadt Lügde am 16.12.2019 geändert worden: Vergaberichtlinien der Stadt Lügde über die Gewährung von Zuwendungen zur Förderung der Profilierung und Standortaufwertung (PDF).

Angepasst wurde auch das Antragsformular für die Zuschüsse: Antrag auf Gewährung von Zuwendungen zur Förderung der Profilierung und Standortaufwertungim Sanierungsgebiet »Historischer Stadtkern Lügde« (PDF). 

Ihre Ansprechpartnerin

Planen und Bauen
Am Markt 1
32676 Lügde
Telefon:  05281 770862
Fax:  05281 9899862
E-Mail:  d.wendt@luegde.de
Raum:  210(2. Obergeschoss)
Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren

2.1.2020