Inhalt

Denkmalförderprogramm

Die Bezirksregierung Detmold bewilligt auf entsprechenden Antrag Landeszuschüsse zu Instandsetzung- und Restaurierungsmaßnahmen an Denkmälern. Förderfähig sind ausschließlich denkmalpflegerische Arbeiten an der denkmalwerten Substanz des Gebäudes, nicht aber nutzungsbedingte Maßnahmen wie Aus- und Umbauten oder technische Ausstattung. Die Untere Denkmalbehörde der Stadt Lügde ist bei der Antragsstellung erste Anlaufstelle. Sie berät die Antragsteller und Antragstellerinnen und gibt zu dem eine entsprechende Stellungnahme ab.