STADTRADELN 2018

Jetzt Kilometer nachtragen 

Die Lügder haben in den letzten drei Wochen eindeutig unter Beweis gestellt, dass Sie gerne Rad fahren - alle Städte im Kreis Lippe haben sich vom 27. Mai bis zum 16. Juni an der Aktion STADTRADELN beteiligt. Dabei galt es in den drei Wochen möglichst viele Kilometer per Rad zurückzulegen. 12 Teams aus Lügde mit insgesamt 65 Radfahrern/innen stellten sich dieser Herausforderung. Über 13.000 Kilometer stehen bereits jetzt auf dem Lügder Radelmeter. Und noch ist nicht Schluss, denn bis zum 23. Juni können die während des dreiwöchigen Wettbewerbs gefahrenen Radkilometer nachgetragen werden. Wer die Kilometer handschriftlich erfasst hat, der wird gebeten die Liste bis spätestens kommenden Donnerstag (21.06.2018) bei Frau Vogelsang oder Frau Nasse im Lügder Rathaus abzugeben, damit die Kilometer dort noch rechtzeitig erfasst werden können.

Sobald alle Kilometer abschließend erfasst sind, werden die Ergebnisse auf Stadt- und Kreisebene bekannt gegeben und in diesem Zusammenhang erfolgt auch die Auslosung der diesjährigen Gewinner.

In den letzten Wochen wurde nicht nur im Kreis Lippe ordentlich geradelt, sondern in vielen Regionen in ganz Deutschland. Die hohen Besucherzahlen auf der Stadtradeln-Website und die vielen Nutzer der App brachten leider immer wieder die Technik an ihre Grenzen. Leider war es daher zwischenzeitlich nicht möglich, die Kilometer einzutragen. Das Klima-Bündnis, das die Aktion STADTRADELN initiiert hat, bittet vielmals um Entschuldigung für die technischen Probleme.

Weitere Infos unter: www.stadtradeln.de/Luegde

Finanzen und Zentrale Dienste, Fachgebiet: Zentrale Dienste
Am Markt 1
32676 Lügde
Telefon:  05281 770870
E-Mail:  touristinfo@luegde.de
Raum:  003(Erdgeschoss)
Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren

18.06.2018