"DIE BUNTEN HUNDE" schicken zwei Clowninnen auf den Wochenmarkt nach Lügde

„DIE BUNTEN HUNDE“ sind ein Projekt des SOS-Kinderdorfes Lippe, Beratung und Treffpunkt in Blomberg und engagieren sich für seelisch starke Eltern und Kinder im lippischen Südosten. Am kommenden Freitag, den 17. September, wird den Besucher*innen des Wochenmarktes in Lügde ein besonderes Highlight geboten. Zwei Clowninnen mischen sich an diesem Vormittag von 09.00 Uhr bis 10.30 Uhr unter die Kund*innen auf dem Marktplatz. Im Gepäck haben sie gute Laune, viel Humor und eine kleine Überraschung für die Gäste des Marktes, die sie per Kescher unter das Volk bringen. Alle geforderten Corona-Maßnahmen werden eingehalten.

Ein weiteres Angebot von „DIE BUNTEN HUNDE“ sind die Aktionstage im Oktober. Vom 08.-18.10.2021 werden im Rahmen der bundesweiten Aktionswoche für Seelische Gesundheit von Familien ganz unterschiedliche Angebote gemacht. Im Programm sind Vorträge für die Öffentlichkeit und interne Angebote für pädagogische Einrichtungen. Eine Übersicht über die anstehenden Programmpunkte in Lippe ist ab Ende September auf der Webseite vom SOS-Kinderdorf zu finden. Über die bundesweiten (Online-)Veranstaltungen sind weitere Informationen hier zu finden.

Für weitere Fragen und Anmeldungen bezüglich des Programms steht Frau Schröder unter folgender E-Mail als Ansprechpartnerin zur Verfügung: but-blomberg.diebuntenhunde@sos-kinderdorf.de

Ihre Ansprachpartnerinnen bei der Stadt Lügde:

Finanzen und Zentrale Dienste, Fachgebiet: Zentrale Dienste
Am Markt 1
32676 Lügde
Telefon:  05281 770870
E-Mail:  touristinfo@luegde.de
Raum:  003(Erdgeschoss)
Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren

13.09.2021