Lügder Verkehrssicherheitstag

Am 21. Mai im Lügder Emmerauenpark

Die Tage werden länger, die Temperaturen wärmer – die Zeit zum ausgiebigen Fahrradfahren beginnt. Passend dazu veranstaltet die Stadt Lügde am 21. Mai einen Verkehrssicherheitstag im Lügder Emmerauenpark. Von 12 bis 18 Uhr können Interessierte sich hier rund um das Thema Verkehrssicherheit beraten lassen.

Mit vor Ort sind unter anderem der ADAC Lippe mit einem Fahrradparcours und zusätzlichem Seh- und Reaktionstest. Die Kreispolizei bietet Aufklärungsarbeit mit einer Präsentation von beschädigten Helmen nach Stürzen und die KVG Lippe, die Seenot-Rettung und die Stadt Lügde selber bieten reichlich Informationen rund ums Thema Sicherheit im Verkehr. Das Versicherungsbüro Tölke & Tölke ist vor Ort mit Versicherungsdienstleistungen sowie einer Ausgabe von Warnwesten an die Erwachsenen und einer Warnwesten-Mal-Aktion für die Kleinen. Das Fahrradgeschäft Schlieker aus Lügde ist mit aktuellen E-Bikes vor Ort, die auch gerne getestet werden dürfen.

Wer sein eigenes Rad am Veranstaltungstag mitbringt, kann sich dieses durch den ADFC Lippe, gegen ein Entgelt von 15 €, codieren lassen. Die Codier-Aktion ist eine Maßnahme, um den Diebstahl von Rädern zu erschweren.

Highlights an dem Tag bietet auch die Feuerwehr der Stadt Lügde. Um 13.30 Uhr startet die Aktion „Umgang mit dem Feuerlöscher“, eine Übung für jedermann, der sich am Feuerlöscher probieren möchte. Anschließend um 15 Uhr bekommen die Besucher*innen eine Verkehrsunfall-Simulation mit technischer Rettung geboten.

Für die Kleinen gibt es an dem Samstag, neben der Warnwesten-Mal-Aktion, auch eine Hüpfburg zum Austoben. Das Café Ankerplatz und die Erzieher*innen der Kindertagesstätte Pusteblume sorgen für das leibliche Wohl und eine musikalische Untermalung bieten GOODBEATS mit ihrem Konzerttaxi von 16 bis 18 Uhr.

Die Veranstaltung wird als örtliche Verkehrssicherheitsaktion aus Mitteln des Landes NRW gefördert.

Der Eintritt in den Emmerauenpark am Veranstaltungstag ist kostenfrei.

Weitere Infos finden Sie hier auf dem Handzettel der Veranstaltung.

Ihre zuständige Ansprechpartnerin bei der Stadt Lügde.

Finanzen und Zentrale Dienste, Fachgebiet: Zentrale Dienste (Tourismus, Marketing)
Am Markt 1
32676 Lügde
Telefon:  05281 770871
Fax:  05281 9899871
E-Mail:  l.graebner@luegde.de
Raum:  003(Erdgeschoss)
Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren

04.05.2022