Kauf mit Herz

Lügde Marketing e.V. startet gemeinsam mit Mitgliedern Kampagne

ahrens home and garden

Mit einer kreativen und vor allem gemeinschaftlichen Kampagne startet Lügde Marketing e.V. offensiv gegen die Corona-Krise. Denn trotz Geschäftsschließungen und sonstigen Einschränkungen auf nahezu alle Gewerbebereiche zeigen die Mitglieder des Vereins, wie man der Krise trotzen kann und vor allem wie jeder Einzelne seinen Beitrag leisten und die Unternehmen unterstützen kann.

„Kauf mit Herz!“ lautet ein Kampagnenmotiv. Es soll die Kunden darauf aufmerksam machen, dass viele Lügder Geschäfte auch aktuell erreichbar sind und die Waren per Onlineshop oder direkt per Mail oder Anruf bestellt werden können. Darüber hinaus bieten viele Geschäfte und Gastronomen einen Bring- und Abholdienste an und weisen darauf mit dem Slogan „Wir bringen´s!“ hin.

„Wir appellieren an die Kundinnen und Kunden ihre Lügder und Pyrmonter Lieblingsläden weiter zu unterstützen. Die Konkurrenz durch die großen Onlinehändler ist groß und bedroht die Existenz der Händler hier vor Ort. Lokal einkaufen ist jetzt wichtiger denn je und hilft dabei, dass wir auch nach der Krise eine vielfältige Geschäftswelt haben.“ – so die Geschäftsstelle von Lügde Marketing e.V..

Einige Betriebe, die aufgrund der Krise überhaupt keine Leistungen anbieten können, dazu zählen insbesondere einige Gastronomen und die Beherbergungsbetriebe, setzen auf die Treue der Kunden. Mit dem Slogan „Warten lohnt sich!“ wollen sie Vorfreude wecken und auf sich aufmerksam machen. Mit „Verschiebe deine Reise“ werden speziell die Gäste angesprochen, die eigentlich ihren Urlaub in der Region verbringen wollten. Sie werden darum gebeten ihre Reise nach der Krise nachzuholen.

Bleiben zuletzt noch die „Alles-möglich-Macher!“. Dazu zählen insbesondere die Handwerksbetriebe und viele Dienstleister. Auch sie sind durch die Corona-Krise eingeschränkt, sind aber weiterhin für ihre Kundinnen und Kunden da.

Die Kampagne läuft über die Facebook Seite "Lügde erleben" und die Instgram Seite "Luegde". Nach und nach werden alle Betriebe mit ihren Angeboten dort vorgestellt. Darüber hinaus sind viele Angebote auch auf der Website www.lokalunterstuetzer.de eingestellt. Wer sich an der Aktion beteiligen möchte, kann sich in der Geschäftsstelle von Lügde Marketing e.V. melden. 

08.04.2020