Gemeinsam wandern in Lügde

Unter dem Motto „Gemeinsam wandern“ gab es in der vergangenen Zeit immer einen Flyer, der über geführte Wanderungen im lippischen Südosten informierte. Und auch in diesem Jahr hat Lügde Marketing e.V. gemeinsam mit ortsansässigen Vereinen, Institutionen sowie den ehrenamtlichen Wander- und Gästeführern es sich zur Aufgabe gemacht, viele neue sowie abwechslungsreiche Wanderungen auf die Beine zu stellen. Und das ist auch gelungen! Eine Änderung ist, dass es sich nicht mehr um einen Flyer handelt, sondern um eine Kalenderansicht DIN A 4, auf dessen Vorderseite alle Wanderungen von Lügde Marketing e.V. sowie einiger anderer Organisationen aufgelistet sind. Somit erhält der Wanderer eine ideale Übersicht der öffentlich geführten Wanderungen und hat sogar noch ausreichend Platz, um eigene Wanderungen zu planen und einzutragen. Die Rückseite des Kalenders gibt nähere Informationen zu den einzelnen Touren.

Der Wanderer kann dabei komplett neue Ecken der Gegend erkunden und gleichzeitig die herrliche Natur genießen. Ein Kräuterspaziergang, ein Stadtrundgang mit Fackeln, Entdeckungstouren über Stock und Stein oder eine Erkundung der umliegenden Ortschaften – die Touren sind für fortgeschrittene Wanderer, aber auch für Anfänger geeignet. Die zahlreichen Wanderwege bieten abwechslungsreiche Strecken sowie spannende Hintergrundinformationen.

Aufgrund des Corona-Virus gilt auch bei den Wanderungen die jeweils aktuelle Corona-Verordnung. Somit begrenzen sich die Wanderungen vorerst auf 10 Teilnehmer, inklusive Wanderführer. Dadurch ist eine Anmeldung bei der Tourist-Information Lügde erforderlich. Lügde Marketing e.V. erhofft sich für die späteren Termine eine Lockerung, um mehr Einwohnern sowie Gästen die Möglichkeit zum mitwandern bieten zu können.

Die erste Tour startet bereits am Samstag, den 27. Juni. Da wird der Klosterrundweg in Falkenhagen erkundet – das Highlight ist hier die neue 360° drehbare Hütte. Bis Oktober finden regelmäßig die weiteren Touren statt. Dazu zählt der Osterbergweg, bei dem die Teilnehmer einen fantastischen Ausblick auf Lügde genießen können. Wanderungen um Henkenbrink und Harzberg geben Einblicke in die kleinen Ortschaften Lügdes und der Fischlehrpfad im Emmerauenpark bringt den Teilnehmern die unsichtbare Unterwasserwelt näher. Die Lügder Heiligenhäuschen werden abgewandert und für die Kleinen gibt es eine Wanderung entlang des Naturerlebnispfades am Lügder Schildberg. Und natürlich ist auch in diesem Jahr wieder ein Stadtrundgang mit dem Lügder Nachtwächter dabei.

Die Wander-Termine von Lügde Marketing e.V. für 2020:

  • 27. Juni: Der Klosterrundweg
  • 05. Juli: Der Osterbergweg
  • 23. Juli: Henkenbrink entdecken
  • 06. August: Naturerlebnispfad am Lügder Schildberg
  • 28. August: Entlang des Fischlehrpfades
  • 18. September: Stadtrundgang mit dem Nachtwächter
  • 10. Oktober: Die Lügder Heiligenhäuschen
  • 23. Oktober: Rund um Harzberg

Nähere Informationen zu den einzelnen Wanderungen finden Sie unter www.luegde.de/veranstaltungen.

Der Gemeinsam wandern Kalender ist ab sofort bei der Tourist-Information Lügde erhältlich.

Der Kalender kann auch als pdf-Datei heruntergeladen werden -  Gemeinsam wandern in Lügde 2020 [PDF: 313 kB] . 

22.06.2020