Elektrofahrzeug für die Stadtverwaltung

Stadt Lügde beteiligt sich am Projekt 100% Klimaschutz

Gemeinsam mit anderen Kommunen in Lippe beteiligt sich auch die Stadt Lügde an dem Masterplan 100% Klimaschutz des Kreises Lippe mit dem Ziel den Klimaschutz in Lippe zu fördern und langfristig zu sichern. Im Rahmen des Projekts haben der Kreis Lippe und zahlreiche lippischen Kommunen mit Hilfe von Förderungen von Bund Elektroautos angeschafft. 

Unter Koordination des KlimaPakts Lippe wurde die Förderung des Bundes mit dem Titel „Umstellung des kommunalen Fuhrparks auf Elektromobilität“ genutzt, um für die Stadtverwaltung ein Elektrofahrzeug anzuschaffen. Dafür wurde ein alter Dienstwagen mit herkömmlichen Verbrennungsmotor abgeschafft. 

Seit Frühjahr 2020 ist der neue Dienstwagen im Einsatz und wird insbesondere für die kurzen Strecken im Stadt- und Kreisgebiet sehr gerne von den Mitarbeiter*innen der Stadtverwaltung genutzt.

Förderlogo

Heck des Elektrofahrzeugs samt Hinweis auf Förderung

Elektrofahrzeug der Stadt Lügde