Das neue Buch von Dieter Stumpe

Die 2. Auflage ist in Planung

Torben Blome und Dieter Stumpe bei der Buchübergabe

„Von Osterrädern, Fürsten, Goethe und Mythen“ – so lautet der Titel des Buches von Dieter Stumpe. Auf insgesamt 250 Seiten kann der Leser Wissenswertes über die Lügder Grenzsteine, wichtige Ereignisse und Bauwerke der Stadt, über Mythen und Sagen, und vieles mehr nachlesen. Mit diesem Buch hat der Hobby-Historiker erneut unter Beweis gestellt, welch immensen Wissensschatz er über Lügde besitzt. Dieter Stumpe erzählt auf seine entspannte und lockere Art über Ereignisse, die nur in wenigen, bekannten Aufzeichnungen zu finden sind und reißt mit seinen Erzählungen alle Leser*innen mit.

Bereits im vergangen Dezember wurde die erste Auflage fertig gedruckt und rund 130 Exemplare wurden innerhalb weniger Tage verkauft. „Die Nachfrage ist weiterhin enorm“ erzählt Larissa Gräbner von der Geschäftsstelle von Lügde Marketing e.V. „Seit dem Ausverkauf kommen fast täglich Anfragen zu dem Buch“ so Gräbner. Von da an wurden Listen geführt mit Interessenten, die bei einem Nachdruck gerne berücksichtig werden möchten. Nun steht für den Autor Dieter Stumpe und für die Geschäftsstelle Lügde Marketing e.V. fest, es wird eine 2. Auflage geben.

Die erste Auflage wurde durch die Heimatförderung.NRW mit dem Heimat-Scheck finanziell gefördert, dies wird bei dem Nachdruck nicht der Fall sein. Und damit bei der nächsten Auflage nicht unzählige Bücher überbleiben, wird ungefähr anhand der Interessenten-Liste die Anzahl des Nachdrucks bestimmt. Erhältlich wird das Buch, nach Fertigstellung, in dem Kiosk „Tabak Kleine“ in der Mittleren Straße, bei der Filiale Optiker Strowick in Lügde sowie in der Tourist-Information im Lügder Rathaus sein. Die 2. Auflage wird hochwertiger produziert, es wird ein Hardcover Einband geben, wodurch sich der Verkaufspreis auf 22,50 € erhöht. Interessenten an einem Exemplar können sich also weiterhin an die Lügder Tourist-Information wenden und sich auf die Interessenten-Liste schreiben lassen. In wenigen Wochen wird dann die 2. Auflage produziert.

Zuständige Mitarbeiter*innen bei der Stadt Lügde:

Finanzen und Zentrale Dienste, Fachgebiet: Zentrale Dienste
Am Markt 1
32676 Lügde
Telefon:  05281 770870
E-Mail:  touristinfo@luegde.de
Raum:  003(Erdgeschoss)
Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren

01.02.2021