"Mein Bauchgefühl sagt Lügde"

Kampagne wirbt für starke Branchen vor Ort

Wer in den nächsten Wochen aufmerksam durch Lügde fährt, wird die drei neuen Werbebanner auf den Großplakatflächen im Ortskern entdecken. Unter dem Motto „Mein Bauchgefühl sagt Lügde“ hat die Geschäftsstelle von Lügde Marketing e.V. gemeinsam mit der Stadt Lügde eine neue Werbekampagne gestartet. Im Fokus stehen drei wichtige Branchen des Wirtschaftsstandortes Lügde: der Einzelhandel, die Gastronomie und das Handwerk. Aufgrund des Lockdowns können die Unternehmen ihre Kunden nicht in ihren Geschäftsräumen begrüßen, da die Ladentüren geschlossen bleiben.

Bereits im Frühjahr 2020 hatten sich Lügde Marketing e.V. und die Stadt Lügde mit einer starken Werbekampagne für die örtlichen Betriebe eingesetzt. „Kauf mit Herz“ lautete damals einer der Slogans und sollte die Bürger trotz Geschäftsschließungen daran erinnern, die örtliche Geschäftswelt im Talkessel und den Ortsteilen zu unterstützen.

Seit Ende Dezember 2020 ist nun nicht nur die Gastronomie von den durch den Lockdown verordneten Schließungen betroffen, sondern auch der Einzelhandel. Durch kurzfristig ins Leben gerufene Abhol- und Lieferdienste versorgen die Betriebe ihre Kunden seitdem mit Waren und Dienstleistungen, die nicht zum täglichen Gebrauch zählen. Die jeweiligen Übersichten der Abhol- und Lieferdienste des Einzelhandels und der Gastronomie sind auf den Internetseiten der Stadt Lügde und Lügde Marketing e.V. hinterlegt und können kostenlos heruntergeladen oder ausgedruckt werden. Auf diese Weise können die Kunden trotz Lockdown die Unternehmen im Talkessel und in den Ortsteilen unterstützen – jeder Umsatz zählt. Gerade in der jetzigen Situation gilt der Konsens stärker denn je, den Handel vor Ort durch lokale Einkäufe zu fördern und Geld in die gebeutelten Kassen zu spülen.

Zusätzlich soll die neue Kampagne „Mein Bauchgefühl sagt Lügde“ nun darauf aufmerksam machen, dass genau diese Betriebe in ganz Lügde seit jeher für ihre Kunden da sind. Die Stadt Lügde und Lügde Marketing e.V. wollen somit den Handel vor Ort weiter aktiv unterstützen. Gerade in der schwierigen Anfangsphase, wenn Unternehmen ihre Geschäftsräume – unter den geltenden Abstands- und Hygieneregeln – wieder öffnen dürfen.

„Der Einkauf in den örtlichen Unternehmen bietet den Kunden außerdem die Möglichkeit, das Lügder Bonusheft zu erhalten und auch einzulösen“, erinnert die Geschäftsstelle von Lügde Marketing e.V. Dieses Bonusheft, welches seit Ende Dezember 2020 erhältlich ist, enthält lukrative Coupons von insgesamt 18 teilnehmenden Betrieben aus dem Talkessel und kann noch bis zum 31. März 2021 eingelöst werden.

Zuständige Mitarbeiterinnen bei der Stadt Lügde:

Finanzen und Zentrale Dienste, Fachgebiet: Zentrale Dienste
Am Markt 1
32676 Lügde
Telefon:  05281 770870
E-Mail:  touristinfo@luegde.de
Raum:  003(Erdgeschoss)
Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren

16.02.2021