Führung - Entlang des Fischlehrpfades im Lügder Emmerauenpark

Gemeinsam wandern

Emmerauenpark (© Jessica Beuchler)
© Jessica Beuchler

Am kommenden Sonntag, den 22. August, findet eine interessante Führung entlang des Fischlehrpfades im Lügder Emmerauenpark statt. Im Rahmen von „Gemeinsam wandern“ bietet Klaus Zumhasch, 1. Vorsitzender vom Verein Gemeinschaft für Fischerei und Naturschutz Lügde, eine Führung auf dem 1 km langen Fischlehrpfad an. Schwerpunkt ist die unsichtbare Unterwasserwelt unserer Gewässer. Hierbei werden auch interessante Zusammenhänge erläutert, zum Beispiel warum der Eisvogel von der Köcherfliegenlarve abhängig ist oder wie die Wanderfische ins Meer gelangen. Treffpunkt ist um 14.00 Uhr am Café Ankerplatz im Lügder Emmerauenpark.

Die Teilnahme kostet pro Person 3,00 €, Kinder (bis 14 Jahre) und Inhaber der Ehrenamtskarte NRW sind frei. Hunde dürfen gerne mitgenommen werden. Aufgrund begrenzter Teilnehmerzahlen wird vorab um Anmeldung bei der Tourist-Information Lügde gebeten.

Weitere Informationen erteilt die Tourist-Information Lügde im Rathaus. Hier ist auch das gesamte Programm „Gemeinsam wandern 2021“ in einem übersichtlichen Kalenderformat erhältlich.

Ihre Ansprechpartnerin bei der Stadt Lügde:

Finanzen und Zentrale Dienste, Fachgebiet: Zentrale Dienste (Tourismus, Marketing)
Am Markt 1
32676 Lügde
Telefon:  05281 770871
Fax:  05281 9899871
E-Mail:  l.graebner@luegde.de
Raum:  003(Erdgeschoss)
Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren

16.08.2021