Bereitstellung Wohnraum zur Unterbringung von Flüchtlingen

Der Krieg in der Ukraine hat eine Fluchtwelle ausgelöst und in den folgenden Tagen wird die Ankunft zahlreicher Flüchtlinge aus Ukraine in Lügde erwartet. Die Unterbringung der Flüchtlinge stellt die Stadt Lügde vor eine große Herausforderung. Daher richtet sich die Stadt mit der Bitte an die Lügder Bevölkerung: Wer Wohnraum zur Unterbringung der Flüchtlinge anbieten kann, der wird gebeten sich mit der Stadtverwaltung in Verbindung zu setzen. 

Ihre Ansprechpartnerin: 

Ordnung und Soziales, Fachgebiet: Ordnung
Am Markt 1
32676 Lügde
Telefon:  05281 7708 32
Fax:  05281 98998 32
E-Mail:  c.roeder@luegde.de
Raum:  009(Erdgeschoss)
Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren

03.03.2020