Ferienspaß 2016

Auch in diesem Jahr liegt wieder ein buntes und abwechslungs-reiches Ferienprogramm für Kinder aus Lügde und Umgebung bereit. Von der bekannten Kinder-Veranstaltungsreihe „Sonntags im Park“ über Kinderkino bis hin zu gemeinsamen sportlichen Aktivitäten wie einem Handball-Schnupperkurs und Tennisspaß ist alles dabei. Auch viele neue Aktionen werden den Kindern dieses Jahr erstmalig geboten, wie zum Beispiel die Fahrradwerkstatt von Fahrrad Schlieker am 26. Juli. Dort wird den Kindern gezeigt, wie sie ganz einfach ihr Fahrrad reparieren können.

herrH bei Sonntags im Park

Am 01. August können die Kinder einen actionreichen Tag verbringen und sich bei einem Nerf-Turnier der Rappelkiste richtig auspowern und am 08. August findet erstmalig eine Führung durch das Bestattungshaus Radermacher statt, bei der die Kinder ihre Fragen zum Thema Tod stellen können.
Zwei Tage später, am 10. August, ist für die Kinder eine Smartphone-Rallye der Ausbrecher & Komplizen geplant, bei der sie knifflige Aufgaben lösen müssen.
Am nächsten Tag zeigt Marcus Deppenmeier den Kindern sein Schlagzeug und wie man den richtigen Rhythmus findet.
Diese und viele weitere Aktionen sind in dem Zeitraum vom 19. Juni bis zum 11. September für die Kinder geplant.
Dieses Jahr wird der Ferienspaß erstmalig von einer Arbeitsgruppe des Lügde Marketing e.V. organisiert. Diese besteht unter anderem aus Birgit Wagner, Angelika und Holger Busch sowie vielen weiteren Personen aus den Unternehmen und Vereinen aus Lügde.
Neben vielen kostenlosen Aktionen, bei denen die Kinder ohne Anmeldung teilnehmen können, gibt es dieses Jahr auch viele Angebote mit begrenzter Teilnehmerzahl, sodass eine Anmeldung erforderlich ist. Hier gibt es ein neues Anmeldeverfahren, bei dem sich die Kinder schriftlich per Mail bei dem Planungsteam vom Ferienspaß unter ferienspass@ausbrecherundkomplizen.de anmelden. Dafür schreiben sie eine nummerierte Liste aller Veranstaltungen, an denen sie teilnehmen möchten und bei denen eine Anmeldung erforderlich ist.
Das hat den Vorteil, dass das Team allen Kindern gleichermaßen die Chance geben kann, eine von ihnen gewünschte Veranstaltung zu besuchen. Sollte also ein Programmpunkt überfüllt sein, kann das Team versuchen, das Kind in der Aktion unter zu bringen, die als nächstes auf der Liste steht.
Dadurch bekommen alle Kinder die gleiche Chance, eine von ihnen gewünschte Veranstaltung zu besuchen.
Die Anmeldungen werden bis zum 26.06.2016 entgegen genommen.

Ab kommender Woche sind die Hefte an folgenden Auslagestellen erhältlich:


Das Planungsteam freut sich auf zahlreiche Teilnehmer und jede Menge Spaß mit den Kindern!