Informationen zur Bundestagswahl

Auf dieser Seite informieren wir Sie über die Bundestagswahl am 24. September 2017. Wir werden die Seite regelmäßig aktualisieren und ergänzen. Bitte schauen Sie daher von Zeit zu Zeit mal wieder rein.


+++ Wie in Lügde und in anderen Gemeinden des Kreises Lippe gewählt wurde, können Sie sich am Wahlabend, ab 18 Uhr, auf der hier verlinkten Website anschauen. +++

 

Informationen zur Briefwahl

Jeder Wahlberechtigte der in ein Wählerverzeichnis eingetragen ist, sein Wahlrecht auch durch Briefwahl ausüben.

Für die Briefwahl müssen Sie einen entsprechender Antrag stellen. Den Antrag können Sie schriftlich oder mündlich stellen. Telefonischen Anträgen dürfen wir allerdings nicht entsprechen.

Wenn Sie einen Antrag gestellt haben, erhalten Sie diese Briefwahlunterlagen:

  • einen Wahlschein,
  • einen Stimmzettel,
  • einen Stimmzettelumschlag,
  • einen Wahlbriefumschlag und
  • ein Merkblatt, auf dem erläutert wird, wie Sie die Wahl-Unterlagen für die Briefwahl verwenden müssen.
Antragsformular zur Briefwahl

Das Antragsformular für den schriftlichen Briefwahlantrag finden Sie auf der Rückseite Ihres Wahl-Benachrichtigungsbriefes. Füllen sie den „Wahlscheinantrag“ aus, und senden Sie ihn anschließend an die Stadt Lügde. Bitte denken Sie unbedingt daran, den Antrag zu unterschreiben.

Briefwahl persönlich beantragen

Sie können die Briefwahl auch persönlich beantragen. Kommen Sie dazu einfach zu uns ins Bürgerbüro. Bitte bringen Sie den Wahl-Benachrichtigunsbrief oder Ihren Personalausweis mit, denn nur mit diesen Nachweisen können wir Ihnen die Wahlunterlagen aushändigen.

Wenn Sie möchten, können Sie auch gleich im Bürgerbüro wählen. Eine Wahlkabine und eine Briefwahl-Urne stehen dort für Sie bereit.

Wenn Sie die Briefwahlunterlagen für Verwandte, Freunde oder Bekannte abholen möchten, können Sie das nur mit deren Vollmacht. Den Vordruck für die Vollmacht finden Sie ebenfalls auf dem Wahlscheinantrag, also der Rückseite des Wahl-Benachrichtigungsbriefes.

Briefwahl online beantragen

Über den folgenden Link können Sie die Briefwahl online beantragen: Antrag auf Ausstellung eines Wahlscheines. Achten Sie bitte darauf, dass Ihre Eingaben den auf dem Wahl-Benachrichtigungsbrief ausgeführten Daten ensprechen (Name, Postleitzahl, Straße und Hausnummer).

Die Wahlunterlagen erhalten Sie anschließend per Post.

Fristen

Briefwahlunterlagen können Sie bis Freitag, 22. September 2017, 18 Uhr beantragen. In begründeten Ausnahmefällen können Sie auch am Samstag, 23. September 2017 bis 12 Uhr, und am Wahltag bis 15 Uhr Briefwahlunterlagen beantragen.

Wahlergebnisse am Wahlabend abrufen

Wie in Lügde und in anderen Gemeinden des Kreises Lippe gewählt wurde, können Sie sich am Wahlabend, ab 18 Uhr, auf der hier verlinkten Website anschauen.

Ihre Ansprechpartnerin
Ordnung und Soziales, Fachgebiet: Ordnung - Bürgerbüro
Am Markt 1
32676 Lügde
Telefon:  05281 770835
Fax:  05281 9899835
E-Mail:  k.koenig@luegde.de
Raum:  010(Erdgeschoss)
Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren

15.8.2017