Inhalt
 

Anmeldungen Sekundarschule

  
Umbau und Neugestaltung der Johannes-Gigas-Schule
© Johannes-Gigas-Schule 
So grün soll sie mal aussehen, die Johannes-Gigas-Schule am Ramberg.
 

Was ist eigentlich eine Sekundarschule?

  • Eine Schule für alle,
  • längeres gemeinsames Lernen aller Kinder,
  • alle Abschlüsse der Sekundarstufe I: mittlerer Schulabschluss (Fachoberschulreife) ohne bzw. mit Qualifikation für den Besuch der gymnasialen Oberstufe, Hauptschulabschluss nach Klasse 10, Hauptschulabschluss nach Klasse 9,
  • gymnasiale Standards, zum Beispiel: Angebot einer 2. und 3. Fremdsprache in Klasse 7 bzw. 9,
  • Regelversetzung von Klasse 5 bis 9,
  • Unterricht an zwei beziehungsweise drei Nachmittagen bis 15 Uhr,
  • sehr gute Schüler-Lehrer-Relation.

Darüber hinaus bieten wir an:

  • Spannende Arbeitsgemeinschaften in Klasse 5/6 (zum Teil mit externen Partner:innen),
  • Sozialtraining,
  • Streitschlichter,
  • Lerncoaches, die jüngere SchülerInnen unterstützen,
  • Paten (Klasse 10) für Fünftklässler,
  • Lernzeiten zum individuellen Arbeiten,
  • ab Sommer 2021 eine attraktive, vollständig sanierte, nach aktuellsten Standards ausgestattete und klimafreundliche Schule.

Anmeldetermine

Bitte vereinbaren Sie vorab telefonisch einen Termin!

15. bis 19. Februar 2021, jeweils von 8 bis 13 Uhr,

zusätzlich: 
Mittwoch, 17. Februar 2021, von 17 bis 19 Uhr,
Freitag, 19. Februar 2021, von 17 bis 19 Uhr.

Notwendige Unterlagen

Die Anmeldung ist von den Erziehungsberechtigten vorzunehmen. Bringen Sie dazu bitte folgende Unterlagen mit:

  • die Geburtsurkunde,
  • das Halbjahreszeugnis der 4. Klasse,
  • Impfnachweis für Masern
  • die Schullaufbahn-Empfehlung der Grundschule und
  • den Anmeldeschein der Grundschulen (alle vier Ausfertigungen).