Inhalt

Gestalten Sie die Lügder Innenstadt von morgen!

Gestalten Sie die Lügder Innenstadt von morgen!

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Lügderinnen und Lügder,

wir möchten Sie herzlich einladen zu unserer Perspektiven-Werkstatt am 18.01.2023, von 19 bis 21 Uhr Westfälischer Hof (Bahnhofstr. 25, 32676 Lügde)

Derzeit arbeitet die Stadt Lügde gemeinsam mit dem Planungsbüro Stadt + Handel an einem Prozess zum Anstoß eines Zentrenmanagements für die Innenstadt von Lügde. Aktuell verfolgen wir diese Ziele:

  • Weiterentwicklung eines aktiven Netzwerks aus engagierten Stadtmacher:innen
  • Erstellung einer abgestimmten Strategie für die zukünftige Innenstadtentwicklung
  • Ideen, Aktionen und Projekte, die die Innenstadt kurz-, mittel- und langfristig aufwerten.

Dafür brauchen wir Sie!

Wir wollen in drei kompakten Workshop-Phasen mit Ihnen in den Austausch zur Lügder Innenstadt gehen:

  1. Darstellung erster bisheriger Erkenntnisse durch Stadt + Handel („Ist-Zustand“)
  2. Gemeinsame Erarbeitung von Zukunftsbildern („Soll-Zustand“)
  3. Gemeinsame Identifikation von Maßnahmen zur Zielerreichung

Die Workshop-Ergebnisse sind wichtige Ausgangsbasis für das weitere zielgerichtete Handeln. Wir laden Sie herzlich ein, sich weiter für die Entwicklung Ihres Wohn-, Einkaufs- und Arbeitsortes einzusetzen!

Für eine bessere Planbarkeit freuen wir uns, wenn Sie sich bis zum 11.01.2023 bei Frau Weigang (ehem. Besler) unter n.weigang@luegde.de anmelden.

Wir freuen uns darauf, Ihre Ideen und Möglichkeiten zur Mitgestaltung kennenzulernen.

Ihr Projektteam: 

Nicole Weigang (ehem. Besler) & Gregor Günnewich
Stadt Lügde
Tel.: 05281 770862
E-Mail: n.weigang@luegde.de
Jonas Reimann & Charlotte Möller
Stadt + Handel
Tel.: 0231 86 26 890
E-Mail: luegde@stadt-handel.de

13.12.2022