Inhalt
  1. 6. August 2019 Bewerbungsphase beginnt

     
    Die Grundstücke sind von 1–11 im Plan durchnummeriert. Bitte legen Sie die Reihenfolge der von Ihnen bevorzugten Grundstücke fest. Sollte ein Grundstück für Sie nicht in Frage kommen, vergeben Sie bitte für diese Grundstücksnummer die Ziffer Null.
  2. 30. September 2019 Bewerbungsschluss

     
    Die Vergabe der Grundstücke erfolgt im reinen Losverfahren.
  3.  
    Wir ordnen den Adressen der Bewerber eine Losnummer zu, um das Verfahren zu anonymisieren.
  4.  
    Die Losnummern werden von Dritten, die die Adressen der Bewerber nicht kennen, der Reihe nach gezogen.
  5.  
    Der der ersten gezogenen Losnummer zugeordnete Bewerber erhält das von ihm bevorzugte Grundstück zum Kauf angeboten. Der der zweiten gezogenen Losnummer zugeordnete Bewerber erhält das von ihm bevorzugte Grundstück. Sollte dieses Grundstück bereits mit einem der zuvor gezogenen Lose vergebenen worden sein, erhält der betreffende Bewerber das Kaufangebot für das von ihm als nächstes priorisierte Grundstück, sofern dies Grundstück noch nicht zum Kauf angeboten wurde. Und so weiter.
  6.  
    Nach der Auslosung werden die Bewerber von uns umgehend informiert, ob und welches Grundstück ihnen zum Kauf angeboten wird.
  7.  
    Wenn der Bewerber mit dem Kauf des angebotenen Grundstückes einverstanden ist, sollte er uns dies innerhalb von zwei Wochen schriftlich mitteilen.
  8.  
    Liegt uns diese Kaufzusage innerhalb von zwei Wochen nicht vor, erhält der Bewerber das Kaufangebot, der noch nicht zum Zuge gekommen ist.
  9.  
  10.  
  11.  
  12.  
  13.  
  14.  
  15.  
  16.  
  17.  
  18.  
  19.  
  20.